Selbsttest zum Thema Arbeitserlaubnisscheine

Frage 1/12

Das Aufheben der getroffenen Sicherungsmaßnahmen darf vorgenommen werden, wenn ...

  ja nein  
... der Erlaubnisschein vom Ausführenden unterschrieben zurückgegeben wurde.
... der unterschriftsberechtigte Meister/Schichtführer in Rubrik M mit seiner Unterschrift die Freigabe zum Aufhebung der getroffenen Sicherungsmaßnahmen erteilt hat.
... der Betrieb die Arbeiten einstellt, den Erlaubnisschein des betreffenden Anlagenteils zurückgefordert hat und die Freigabe zum Aufheben der getroffenen Sicherungsmaßnahmen schriftlich unter Rubrik M im Erlaubnisschein erteilt hat.